Springe zum Inhalt

Grusswort
„Es freut mich sehr, dass es gelungen ist, in diesem Jahr erstmals eine bedeutende Fachmesse mit internationalen Ausstellerinnen und Ausstellern der Gold- und Silberschmiede sowie Juweliere in Nordrhein-Westfalen auszurichten. Auch in Zeiten stetigen Wachstums des Online-Handels sind Messen mit ihren klassischen Begegnungen von Angesicht zu Angesicht für Unternehmen, aber auch für den Messestandort Nordrhein-Westfalen, von zentraler Bedeutung.
Durch die Genehmigung der Satzung des Landesinnungsverbandes für das Gold- und Silberschmiedehandwerk durch das Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen erlangte der Verband im Jahr 1949 die Rechtsfähigkeit. Gerne übernehme ich daher die Schirmherrschaft für die Fachmesse „JuwelUhr“ am 23./24. September 2017 in Hagen.

Ich wünsche der Fachmesse einen guten Verlauf, den Ausstellerinnen und Ausstellern einen erfolgreichen Auftritt sowie den Besucherinnen und Besuchern erlebnisreiche Tage und gute Unterhaltung.“

Porträts von Andreas Pinkwart, NRW Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, in Düsseldorf am Mittwoch, 5. Juli 2017.

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation,
Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen